Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler Test

Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler

Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler
Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler

Unsere Einschätzung

Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler Test

<a href="https://www.rotlichtlampe.com/kerbl/2229-infrarot-waermestrahler/"><img src="https://www.rotlichtlampe.com/wp-content/uploads/awards/1084.png" alt="Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Alu-Schirm ø 21 cm
  • mit 6 Lüftungsschlitzen für bessere Luftzirkulation, dadurch längere Lebensdauer der Infrarot-Lampe
  • Befestigungskette (max. 20 kg Tragkraft)

Vorteile

  • gute Qualität
  • gute Haltbarkeit und Leistung

Nachteile

  • teilweise desolater Zustand bei Lieferung

Technische Daten

MarkeKerbl
Modell2229 Infrarot-Wärmestrahler
Aktueller Preisca. 13 Euro

Der Hersteller Kerbl möchte mit seinem Infrarot-Wärmestrahler 2229 die Zielgruppe der Kleintierzüchter oder allgemein Tierzüchter ansprechen. Welche Spezifikationen, Funktionen und Merkmale diese spezielle Lampe hat, konnten wir recherchieren und durften wir für Sie nachfolgen zusammenfassen.

Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler bei Amazon

  • Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestra... jetzt bei Amazon.de bestellen
Amazon
12,50 €

Ausstattung

Dieser spezielle Infrarot-Wärmestrahler besitzt einen ringsum Alu-Schirm mit einem Durchmesser von 21 cm, welcher seitlich insgesamt 6 Lüftungsschlitze aufweist. Eben diese Lüftungsschlitze sorgen für eine bessere Luftzirkulation und somit für eine längere Lebensdauer des Strahler. Die Produktabmessungen dieser Lampe liegen bei 34,5 × 21,5 x 21,5 cm, das Gewicht bei knappen 400 g und die Leistung wird vom Hersteller mit 250 W angegeben. Die Infrarot-Lampe kommt mit einer Befestigungskette zum Kunden, welche eine Tragkraft von maximal 20 kg aufweist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die ausgestrahlte Wärme, also die Leistung dieser Infrarotlampe, sowie auch die Aufhängung und Lebensdauer werden von zahlreichen Kunden aus dem Amazon Onlineshop als zufriedenstellend und gut bewertet. Misstöne werden hier im Zusammenhang mit fehlenden Teilen und kaputten oder verkratzte Alu-schirmen laut. Trotz alledem ist der allgemeine Konsens hier im Kundenbereich des Amazon Onlineshops eher als positiv und zufrieden anzusehen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 13 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Infrarot-Wärmestrahler von Kerbl besitzt an sich eine sehr gute Qualität, hervorragende Aufhängungsmöglichkeiten und bringt eine lange Lebensdauer zum Kunden. Auch die zahlreichen Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte aus dem Alltag sprechen hier dann doch eher eine positive Sprache. Nimmt man nun die Summe aus Bewertungen, Produktdaten und natürlich auch nachteiligen Aussagen, dann erreicht dieser Infrarot-Wärmestrahler 2229 unserer Meinung nach trotz alledem eine Wertigkeit, welche dem derzeitigen Preis im Amazon Onlineshop auf Augenhöhe gegenüberstehen kann. Diese Augenhöhe führt im Umkehrschluss dann auch zu einem ausgeglichenen und kundenfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn die Suche nach einem Infrarot-Wärmestrahler für den Stall größer wird, dann sollte der Blick auf das Modell 2229 des Herstellers Kerbl geworfen werden. Eine lange Lebensdauer, hohe Materialqualität und gute Verarbeitung sorgen für zufriedene Tiere. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 9 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler

Bei Amazon kaufen
12,50 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.12.2018 um 07:31 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kerbl 2229 Infrarot-Wärmestrahler gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?