Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Veito 20131003 Carbon CH1800 RE Test

Veito 20131003 Carbon CH1800 RE

Veito 20131003 Carbon CH1800 RE
Veito 20131003 Carbon CH1800 REVeito 20131003 Carbon CH1800 RE

Unsere Einschätzung

Veito 20131003 Carbon CH1800 RE Test

<a href="https://www.rotlichtlampe.com/veito/20131003-carbon-ch1800-re/"><img src="https://www.rotlichtlampe.com/wp-content/uploads/awards/1478.png" alt="Veito 20131003 Carbon CH1800 RE" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Umkippschutz, Überhitzungsschutz
  • Fernbedienung, automatische Klimakontrolle, Timerfunktion
  • 10.000 std Brenngarantie für Heizstab

Vorteile

  • Ansprechende Ausstattung
  • Qualitativ hochwertig

Nachteile

  • Automat piept beim Anschalten und ausschalten
  • Heizleistung soll nach längerer Benutzung nachlassen

Technische Daten

Marke / HerstellerVeito
Modell20131003 Carbon CH1800 RE
Aktueller Preisca. 200 Euro

Heizstrahler sind besonders nützlich für Situationen, in denen es einmal wirklich kalt wird. Hierdurch wird auch das längere Essen mit Freunden in winterlichen Temperaturen ermöglicht. Wir haben uns einmal den Veito 20131003 Carbon Infrarot-Standheizstrahler CH1800 RE genauer angesehen.

Veito 20131003 Carbon CH1800 RE bei Amazon

  • Veito 20131003 Carbon CH1800 RE bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Die technischen Merkmale des Gerätes machen deutlich, dass dieses wirklich ansprechend ausgestattet ist. Unserer Ansicht nach steht im Mittelpunkt ganz klar, dass das Produkt mit einer 10.000 Std Brenngarantie für den Heizstab ausgeliefert wird. Andere Features sind eine Fernbedienung, ein integrierter Timer und eine vollautomatische Klimakontrolle. Ein Umkippschutz macht den Strahler zu einem sehr sicheren Produkt, welches auch sicher in einem Kinderhaushalt einzusetzen ist. Wir finden den integrierten Überhitzungsschutz zudem erwähnenswert und sind uns sicher, dass dieser die Sicherheit des Gerätes nochmal erhöht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

In den Amazon Rezensionen wurde der Veito 20131003 Carbon Infrarot-Standheizstrahler CH1800 RE einige Male sehr positiv bewertet. Häufig haben Nutzer dort positive Bewertungen hinterlassen und auf die qualitativen Eigenschaften des Gerätes hingewiesen. Dieses soll eine langfristige Investition sein und seine Versprechen bestens einhalten. Die Wärmeleistung ist laut einigen Nutzern wirklich ansprechend und wurde mehrmals voll und ganz gelobt. Negativ wurde nur angemerkt, dass der Automat gelegentlich laut piept, wenn man ihn anschaltet und umschaltet. Die Heizleistung soll jedoch nach längerer Benutzung nachlassen. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 200 Euro im Online-Shop von Amazon. Man kann den Veito 20131003 Carbon Infrarot-Standheizstrahler CH1800 RE als einen preislich ansprechendes Produkt bezeichnen. Unserer Ansicht nach wird hier einiges geboten, was für ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis spricht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wir sind uns sicher, dass der CH1800 RE qualitativ und technisch überzeugen kann. Für uns besteht kein Zweifel daran, dass dieser ein wirklich gutes Produkt darstellt. Wir sprechen daher eine ganz klare Kaufempfehlung für alle Interessenten aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 13 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Veito 20131003 Carbon CH1800 RE

Bei Amazon kaufen
199,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.09.2019 um 13:25 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Veito 20131003 Carbon CH1800 RE gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?