Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler Test

Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler

Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler
Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler

Unsere Einschätzung

Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler Test

<a href="https://www.rotlichtlampe.com/trixie/76103-keramik-infrarot/"><img src="https://www.rotlichtlampe.com/wp-content/uploads/awards/1529.png" alt="Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Ideal zur Schaffung der benötigten Wärmeregionen im Terrarium
  • Infrarot-Licht trägt wesentlich zur Wärmeregulierung bei
  • Als Dauerwärmequelle in Terrarien geeignet

Vorteile

  • Ansprechende Ausstattung
  • Sehr flexibles Produkt

Nachteile

  • Nutzer berichten von Defekten nach weniger als drei Monaten Einsatzzeit

Technische Daten

Marke / HerstellerTrixie
Modell76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler
Aktueller Preisca. 29 Euro

Im Terrarium wird Wärme benötigt. Wir haben uns einmal den Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler genauer angesehen, welcher optimal für die meisten Terrarien geeignet sein soll. Wichtig war uns dabei festzustellen, ob das Produkt auch bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen kann.

Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wär... bei Amazon

  • Trixie 76103 Keramik Infrarot... bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Die Ausstattungsmerkmale des Strahlers kann man als normal und ansprechend bezeichnen. Hierbei handelt es sich um Infrarotlicht, welches zur Wärmeregulierung im Terrarium beiträgt. Zudem soll der Strahler als Dauerwärmequelle im Terrarium geeignet sein. Die Lebensdauer wird vom Hersteller mit 10.000 Stunden angegeben, was man als durchaus gut beschreiben kann. Die Lampe ermöglicht zudem die nächtliche Beobachtung der Tiere ohne den Tag/Nacht Zyklus zu unterbrechen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Der Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler wurde in den Amazon Rezensionen in der Regel sehr positiv bewertet. Hier haben einige Nutzer besonders die technischen Aspekte des Produktes gelobt und zudem die Anwendungsfreundlichkeit positiv angeführt. Einige Male wurde speziell darauf hingewiesen, dass sich der Wärmestrahler auch in großen Terrarien sehr gut einsetzen lassen soll. Der Wärmestrahler soll seine Leistungsangabe recht genau erfüllen und in der Regel eher nach oben, als nach unten abweichen. Einige Nutzer berichten von Defekten nach weniger als drei Monaten Einsatzzeit. Dies haben die meisten Rezensenten jedoch nicht bestätigen können. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 29 Euro im Online-Shop von Amazon. Man kann den Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler als einen preislich ansprechendes Produkt bezeichnen. Wir finden den Wärmestrahler dennoch umfangreich und attraktiv. Daher gehen wir von einem sehr guten bis mittelmäßigen Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Alles in allem besteht für uns kein Zweifel daran, dass es sich beim Trixie 76103 um ein einwandfreies und umfangreiches Produkt handelt. Die technischen Aspekte motivieren uns hier eine klare Kaufempfehlung auszusprechen. Wir sind uns sicher, dass sich das Produkt für die meisten Terrarien sehr gut eignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 42 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wä...

Bei Amazon kaufen
28,95 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.08.2019 um 00:24 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Trixie 76103 Keramik Infrarot-Wärmestrahler gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?