Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Blumfeldt Nitro Test

Blumfeldt Nitro

Blumfeldt Nitro
Blumfeldt Nitro

Unsere Einschätzung

Blumfeldt Nitro  Test

<a href="https://www.rotlichtlampe.com/blumfeldt/blumfeldt-nitro/"><img src="https://www.rotlichtlampe.com/wp-content/uploads/awards/1025.png" alt="Blumfeldt Nitro " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Halogen-Goldröhre
  • 1500 Watt

Vorteile

  • Gute Leistung
  • Gute Qualität

Nachteile

  • Teuer

Technische Daten

MarkeBlumfeldt
ModellNitro
Aktueller Preisca. 160 Euro

Der Heizstrahler „Nitro“ aus dem Hause von Blumfeldt wird auch als Infrarotstrahler für Wand-oder Deckeninstallation bezeichnet. Welche Produktmerkmale und Eigenschaften dieser Heizstrahler mit sich bringt und was die Kunden zu diesem Modell meinen, haben wir recherchiert und in nachfolgenden Bericht für sie zu Papier gebracht.

Blumfeldt Nitro bei Amazon

  • Blumfeldt Nitro jetzt bei Amazon.de bestellen
Amazon
159,99 €

Ausstattung

Zur Ausstattung von diesem Heizstrahler gehört eine maximale Wärme mit der Leistung von 1500 W sowie eine minimale Wärme von 750 W. Das Produkt lässt sich in den zwei angesprochenen Heizstufen steuern und hat, so der Hersteller, einen Wirkungsgrad von > 99 % sowie eine Reichweite von 10 m. Weiter lässt sich aus den Produktbeschreibungen herauslesen, dass dieser Heizstrahler mit Infrarot-Röhren ausgestattet ist, welche eine Lebensdauer von 5000 bis ca. 10.000 Stunden besitzen. Der Strahler gilt dank seiner pulverbeschichteten Oberfläche als „witterungfest“ und ist somit nach Schutzart IP55 für den Außen- und Innenbereich geeignet. Mit im Lieferumfang enthalten ist eine IR-Fernbedienung. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Egal welche Meinungen und Bewertungen man sich im Kundenbereich des Amazon Onlineshops durchliest, der allgemeine Konsens zu diesem Heizstrahler von Blumfeldt liegt eindeutig im zufriedenen Bereich. Hervorzuheben sind hier die positiven Bewertungen im Zusammenhang mit der sehr guten Heizleistung, der Timerfunktion sowie der guten IR-Fernbedienung. Auch die Qualität des Materials sowie die Möglichkeit zur Wand- oder Deckenmontage lassen sich als sehr kundenfreundlich herauslesen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 160 Euro im Online-Shop von Amazon. Argumente wie eine Zertifizierung nach Schutzklasse IP55 und somit der Gebrauch für den Innen- oder Außenbereich sowie die IR-Fernbedienung und Timerfunktion sind nur ein paar der sehr guten Produktausstattungen bzw. Produktmerkmale, mit der dieser Heizstrahler den Kunden überzeugt. In der Summe aller Produktdaten, Bewertungen und Merkmale von, zu und über diesen Blumfeldt Nitro Heizstrahler ergibt sich hier eine Wertigkeit, welche den derzeitigen Preis im Amazon Onlineshop auf Augenhöhe gegenüber steht. Zwar ist der Preis eher in der oberen Klasse angesiedelt doch kommt dieser Strahler auch mit sehr guten Eigenschaften und einer hohen Qualität auf die Terrasse oder den Balkon. Diese Augenhöhe bedeutet für uns ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn die Suche nach einem sehr komfortablen Heizstrahler für die Decke oder die Wand größer wird, hier die Funktionen mit Timer, Fernbedienung und natürlich auch einer hohen Qualität wichtiger sind als der Preis, dann lohnt sich ein Blick auf den Blumfeldt Heizstrahler Nitro auf jeden Fall. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Blumfeldt Nitro

Bei Amazon kaufen
159,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.12.2018 um 07:31 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Blumfeldt Nitro gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?